Garantie und Pflegehinweise – LAVADO plus

Hochwertige Hightech-Fasern bilden eine unschlagbare Kombination für einen der strapazierfähigsten Bezugsstoffe der Welt.

Sie erhalten 5 Jahre Garantie auf

  • Pflegefreundlichkeit
  • hohe Lichtechtheit
  • optimale Farbechtheit

Dieses Garantieversprechen wird hinfällig, wenn der Bezug nachträglich mit zusätzlichen Fleckschutzausrüstungen behandelt wird. Es gelten dann die Bedingungen des Ausrüsters.

Wichtiger Hinweis

Die erweiterte Garantiezusage gilt nur für den privaten Wohnbereich, bei sachgemäßer und gebrauchsüblicher Nutzung. Ausdrücklich ausgeschlossen sind: Transportschäden, mutwillige oder fahrlässige Beschädigung auch durch Haustiere, spitze oder scharfe Gegenstände, Hitze (z.B. Heizkissen, Bügeleisen, etc.), Feuer, Glut, ungeeignete Pflegemittel oder Dampfreiniger, ferner Farbveränderungen durch direkte Sonnen-/UV-Bestrahlung (siehe Seiten 7-8 der ARCOProduktinformation). Weitere Hinweise auf den Seiten 11-13 beachten! Bei der Benutzung entstehender Gebrauchslüster ist warentypisch für jeden Velours (siehe Seiten 9-10) und kein Grund zur Beanstandung. Bei berechtigten Reklamationen innerhalb von 5 Jahren werden nachweislich auf die garantierten Eigenschaften zurückführende Mängel beseitigt. Ein Anspruch auf Wandlung oder Ersatzlieferung besteht nicht. Sollte der gleiche Stoff nicht mehr lieferbar sein, wird ein gleichwertiger Ersatz angeboten. Nebenkosten jeglicher Art können nicht erstattet werden. Es gelten die Gebrauchseigenschaften nach DIN 61010.

1. Um den seidigen Glanz das Stoffes zu erhalten und um ihn von Staub zu befreien, sollte man die Garnitur regelmäßig mit einem Staubsauger (Schongang mit ca. 500 W) absaugen.

2. Staubentfernung ist auch mit einer weichen Kleiderbürste möglich.

3. Frische Verschmutzung und nasse Flecken bitte um unverzüglich mit saugfähigem Tuch oder Papier abtupfen!

4. Die zu behandelnden Flächen zunächst gründlich im Schongang mit ca. 500 W absaugen.

5. Verschmutzungen mit mildem Seifenschaum ohne Druck nach kurzer Einwirkzeit ausreiben. Eingetrocknete Flecken (Fleckenverklebung) auf keinen Fall auskratzen, dadurch entstehen irreparable Stoffschäden. Reinigungsvorgang bei hartnäckigen Flecken so oft wiederholen bis der Stoff Fleckenfrei ist.

6. Die feuchte Stelle mit einem weißen, saugfähigen Baumwolltuch komplett trockenreiben, um die Faser wieder aufzurichten. Solange das zum Trockenreiben benutze Tuch noch Schmutzspuren zeigt, ist der Stoff noch nicht sauber. Säuberungsvorgang wiederholen. Den Erfolg der Reinigung sehen Sie, wenn die Florfasern wieder dicht und offen ausgerichtet stehen.

Alle Flecken gehen mit feuchtem Tuch und milder Seife einfach weg.

Die ARCO-Produktgruppen